arflex-Sigmund-Daybed-Dormeuse-Bank-Studio-Asaï-Stoff-Leder-Living-Hospitality-Projekt-Luxus-madeinitaly-abziehbar-modern-zeitgenössisch

Daybed
arflex-sigmund-daybed
Daybed mit Rollenkissen
arflex-sigmund-daybed


arflex-italian-design-story-livingroom-house-design-living-hospitality-project- luxury -madeinitaly-minimal-lee-gloria-match-island-sigmund-capilano

Match small table

Designed by Bernhardt & Vella 2015

Das Match-Projekt zeichnet sich durch das Gelenk aus Messing aus, das die Struktur mit der Regal verbindet und es zu einem wertvollen und...

Island 56 x 56

Designed by Bernhardt & Vella 2013

Das minimale Design der Struktur wird durch die Idee der Subtraktion von Materie erzeugt.

Capilano 187,5 x 30

Designed by Luca Nichetto 2016

Gestützt durch eine leichte und elegante Metallstruktur, ist die Serie von Beistelltischen Capilano nach der Hängebrücke Capilano in Vancouver...

Gloria - High version

Designed by Claesson Koivisto Rune 2019

“Er kann professionell aussehen, wenn er zur Arbeit fährt, elegant, wenn er zu einer Party geht, oder etwas Bequemes tragen, wenn er zu Hause...

Lee

Designed by Fabrizio Ballardini 2019

Sehr vielseitiges Sitzsystem mit der Möglichkeit, dank der Versionen der Rückenlehnen dynamische Kompositionen zu erstellen.

Sigmund daybed

Designed by Studio Asaï 2019

Um dieser Suche nach innerer Ehrlichkeit treu zu bleiben, enthüllt das Design dieser Kollektion seine aufbauende Methode.

arflex-italian-design-story-livingroom-house-design-living-hospitality-project- luxury -madeinitaly-epoque-ladle-match-sigmund

Match small table

Designed by Bernhardt & Vella 2015

Das Match-Projekt zeichnet sich durch das Gelenk aus Messing aus, das die Struktur mit der Regal verbindet und es zu einem wertvollen und...

Ladle - Low version

Designed by Luca Nichetto 2014

Es ist möglich, eine große Vielzahl von Vorschlägen mit persönlichem Charakter zu erstellen und dabei die ästhetische und funktionale Matrix...

Sigmund daybed

Designed by Studio Asaï 2019

Um dieser Suche nach innerer Ehrlichkeit treu zu bleiben, enthüllt das Design dieser Kollektion seine aufbauende Methode.

arflex-italian-design-story-livingroom-house-design-living-hospitality-project- luxury -madeinitaly-epoque-cradle-ponti-ladle-match-sigmund

Match small table

Designed by Bernhardt & Vella 2015

Das Match-Projekt zeichnet sich durch das Gelenk aus Messing aus, das die Struktur mit der Regal verbindet und es zu einem wertvollen und...

Ponti

Designed by Claesson Koivisto Rune 2010

Inspiriert von der eleganten Ästhetik der Brücken, aber auch von den berühmten Werken des großen Architekten und Designers aus Mailand mit...

Ladle - Low version

Designed by Luca Nichetto 2014

Es ist möglich, eine große Vielzahl von Vorschlägen mit persönlichem Charakter zu erstellen und dabei die ästhetische und funktionale Matrix...

Sigmund daybed

Designed by Studio Asaï 2019

Um dieser Suche nach innerer Ehrlichkeit treu zu bleiben, enthüllt das Design dieser Kollektion seine aufbauende Methode.

Cradle armchair

Designed by Neri&Hu 2017

Sein Merkmal basiert auf der Struktur : eine klassische dreieckige Konstruktion, die sich mehrmals um das Modell wiederholt, damit er aus jeder...


designed by

Studio Asaï

Antoine Simonin founded STUDIO ASAÏ in 2014, after having spent his early professional career with Andrée Putman and then Jean-François Bodin. This long experience in architecture means that today he is able to assume both residential and hotel projects with the same appetite for challenge.
Each new project demands its own aesthetic quality, faithful to those who give it life. Working as a portraitist, Antoine Simonin prefers to write his music using his own notes, rather than imposing a one-way aesthetic. An approach that is more humanist and instinctive, yet still leaves a coherent signature, a watermark where the sophistication of his suggestions mixes with a proclivity for crude materials. From Arts & Crafts to wabi-sabi, from primitive art to Adolf Loos. The references stored in his imagination share a certain radicalism that the architect likes to translate by enhancing the veins in the marble, the patina of carefully selected 
wood or the perfect lines of a chair. He gives the interior design all that is essential, with perfect respect for its original context.
In a recently delivered Parisian apartment on Avenue Henri-Martin, he enhances the classic Haussmann codes, whilst the raw nature of earth and concrete are brought to the fore in a South African lodge planned for 2020. On the other hand, for a windmill on the Portuguese hills of Sintra, Antoine Simonin chose to set out his plan as a fan, whereas a chalet currently under construction in the Swiss canton of Valais inspires a more pared-down approach. So many different decorative styles where the space takes centre stage on both sides of the curtain, between the public and private rooms, like an architectural promenade steeped in contrast.

arflex
Der Respekt für Ihre Privatsphäre ist unsere Priorität

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite zu garantieren. Akzeptieren und fortfahren Sie, um zu der Verwendung aller Cookies zu stimmen. Wenn Sie mehr wissen oder nur einigen Verwendungszwecken zustimmen möchten, klicken Sie hier. Sie werden unsere aktualisierten Privacy Policy und Cookie Policy jederzeit einsehen können.